Paarcoaching - Achtsamkeit in der Paarbeziehung

Dieses Paarcoaching basiert auf dem Programm Mindfulness Based Stress Reduction » (MBSR), das von Jon Kabat-Zinn, Ph.D., 1979 in den USA an der Klinik von Worcester in Massachusetts entwickelt wurde und seitdem mit großem Erfolg in der ganzen Welt durchgeführt wird.

Es erschließt in individueller Form die Inhalte des MBSR-Trainings und ist ein Angebot für Paare, die kein regelmäßiges 8-Wochen-Training besuchen können und lieber mit ihrem/r Partner/in statt in der Gruppe arbeiten möchten.

Das Paarcoaching ist für Sie geeignet, wenn Sie

  • beruflich oder privat Stress fühlen und einen neuen Umgang mit Stress erlernen möchten
  • Stress in Gelassenheit und Freude umwandeln möchten
  • einen aktiven Beitrag zur Erhaltung oder Wiedergewinnung ihrer Gesundheit leisten möchten
  • bewusster leben und eine Methode zur Selbsterforschung und Selbsterfahrung erlernen möchten
  • die verschiedenen Formen der Achtsamkeitsmeditation außerhalb eines spirituellen Rahmens erlernen möchten
  • lernen möchten, mit sich selbst und anderen Menschen in einer wohlwollenden, freundlichen und liebevollen Art und Weise umzugehen

In einem kostenfreien Vorgespräch ermitteln wir gemeinsam Ihre aktuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten und erstellen auf dieser Basis Ihr persönliches MBSR-Coaching-Programm.

Vereinbaren Sie einen » individuellen Termin - ich freue mich auf Sie und Ihre Anliegen!

» Laufende Angebote

Paarcoaching die Kunst als Paar zu leben

Eine erfüllende Partnerschaft, in der beide Partner bekommen, was sie wirklich wollen, ist nicht selbstverständlich. Die gelungene Balance zwischen Nähe und Distanz, gemeinsamen und individuellen Interessen, Beruf und Familie ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Und doch kennen wir alle die Sehnsucht nach glücklichen Beziehungen.

Jeder von uns birgt das Potenzial für eine langfristig erfüllende Partnerschaft. Manchmal stecken wir mit unserem Partner einfach in einer Sackgasse, oder die anfängliche Nähe und Lebendigkeit fehlen. Versuche zu kommunizieren führen dann oft zu Streit oder schließlich zum Rückzug eines Partners. Dennoch geben die meisten Paare zu früh auf, da wir nirgendwo gelernt haben, wie wir unsere Beziehungskrisen meistern können.

Im Paarcoaching

  • gewinnen Sie Wissen übereinander und Verständnis füreinander
  • lernen Sie auszusprechen, was Sie bewegt
  • lernen Sie zu hören und zu respektieren, was Ihr Partner sagt
  • erfahren Sie die eigentlichen Bedürfnisse Ihres Partners hinter den Vorwürfen
  • lernen Sie, Konflikte als Tor für echte Begegnung zu erleben
  • lernen Sie Nähe wieder möglich zu machen
  • lernen Sie Ihre Meinungen über Ihre/n Partner/in aufzudecken und die konkreten Auswirkungen auf die Beziehung zu entlarven
  • lernen Sie die Meinungen über den anderen zu erweitern, so dass neue Erfahrungen möglich sind
  • lernen Sie, Ihre Partnerschaft wieder als Bereicherung statt als Last zu erfahren

Paarcoaching ist ein Selbstentdeckungsprozess, der viele neue Chancen eröffnen kann. Ehrliche Auseinandersetzung mit sich selbst und dem Partner kann das Leben auf tiefgreifende Weise bereichern. Selbst wenn Paare merken, dass sie zusammen nicht zu einer Lösung kommen, ist auch eine Trennung ein mögliches Ergebnis, welches Klarheit bringt und daher befreit. Auch hier gibt es viele Varianten, denn eine räumliche Trennung muss nicht automatisch die Liebesbeziehung beenden. Es geht letztlich darum, die Lebensform zu finden, die beiden Partnern entspricht und gut tut. Es gilt, mit Kreativität und Pioniergeist Neues zu wagen. Dieser Übergang zeigt sich oft erst im Coaching und ist mit Hilfe eines Coaches leichter umsetzbar.

» Laufende Angebote